Skip to main content

Guter Gaming Stuhl – Darauf kommt es an!

DX Racer1Ein guter Gaming Stuhl ist das A und O, wenn es um eine angenehme Sitzposition beim Gamen geht. Besonders in Pro-Gamer-Kreisen ist daher ein guter Gaming Stuhl mindestens genauso wichtig wie die erlernten und richtig eingesetzten Skills. Doch worauf kommt es bei einem guten Gaming Stuhl an? Dies Fragen stellen sich täglich viele Gamer, die auf der Suche nach einem neuen Gaming Stuhl sind. In diesem Artikel haben wir uns intensiv mit dieser Frage beschäftigt und wollen euch nun unsere Tipps zum Thema „Guter Gaming Stuhl“ mitteilen.

Zu allererst wollen wir euch darauf hinweisen, dass ein guter Gaming Stuhl auch etwas kostet. Viele Gaming Stühle, die es im Internet für rund 50€ zu kaufen gibt sind allesamt Schrott. Diese sehen zwar meist noch sportlich aus, wer damit allerdings mehrere Stunden am Tag zocken möchte, der wird schon bald feststellen dass diese sehr ungemütlich werden. Gerade im Esport Bereich ist höchste Konzentration und Ausdauer gefragt. Wer zum Beispiel im Esport Bereich viel Counter-Strike und League of Legends zockt, der weiß die Vorteile eines hochwertigen Bürostuhls zu schätzen.

Gaming Stühle der eSport Profis

Profis aus dieser Liga, die sogar schon bei Turnieren mit Preisgeldern von Millionenhöhen mitspielen (etwa der eSports World Championship kurz: ESWC) besitzen Gaming Stühle die hervorragend auf Ihren Körperbau abgestimmt ist. So können Sie bei der Weltmeisterschaft des eSports das Maximum herausholen. Denn auch im eSport zählt jedes noch so kleine Detail. Natürlich strebt nicht jeder Hobby-Zocker eine erfolgreiche und glamouröse eSport-Karriere an, bei der er viel Geld verdienen kann. Ein guter Gaming Stuhl gehört jedoch zur Grundausstattung, selbst bei einem Hobby-Zocker. Sofern man sich etwa mit eSport auskennt, kann man auch profitable Wetten abschließen und damit nebenher viel Geld verdienen. Der Esport’s Wettguide ist eine gute Ratgeberseite  zu diesem Thema.

Wer also einen langen Atmen beim Gaming benötigt, der sollte sich auch den richtigen Gaming Stuhl zulegen. Ein guter Gaming Stuhl muss jedoch auch nicht die Welt kosten, denn wie ein Gaming Stuhl Test zeigt, gibt es auch preiswerte Modelle wie der Robas Lund DX Racer1 Bürostuhl für rund 200€ die exzellent abschneiden und von vielen Profi Gamern empfohlen werden. Dies hat der DX Racer1 vor allem seinen zahlreichen Features zu verdanken, wie der stufenlosen Höhenverstellung, der Wippfunktion, dem mitgelieferten Nacken- und Rückenkissen und den verstellbaren Armlehnen. Eine sportliche Optik rundet das Gesamtpaket ab und verleiht dem DX Racer1 eine ganz persönliche und dynamische Note.

Bestseller Nr. 1 Robas Lund DX Racer1 Bürostuhl

199,00 € 417,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*

Wichtige Kriterien bei einem guten Bürostuhl

Sitzkomfort

Das wohl wichtigste Kriterium eines guten Bürostuhls ist der Sitzkomfort. Denn wer lange und intensiv spielt, der will optimal sitzen und keine Schmerzen nach wenigen Stunden bekommen. Daher sollte ein guter Gaming Stuhl ergonomisch geformt sein und sich an die jeweilige Körperform anpassen können. Der DX Racer1 verfügt daher über ein Nacken – und Rückenkissen, welche sich verstellen lassen. Er ist also ein sehr guter Gaming Stuhl.

Stufenlos höhenverstellbar

Um den Gaming Stuhl für den jeweiligen Gaming Tisch und der eigenen Körpergröße anzupassen, ist eine stufenlose Höhenverstellung Pflicht. Sofern der Gaming Stuhl über Armlehnen verfügt, sollten diese ebenfalls in ihrer Höhe ideal eingestellt werden können. Ein guter Gaming Stuhl besitzt diese Option meistens.

Verstellbare Rückenlehne

Damit die Sitzposition ideal ausgeglichen werden kann ist eine verstellbare Rückenlehne ebenfalls so wichtig die eine Wippfunktion. Dabei sollte die Rückenlehne um mindestens 135° verstellbar sein, wie es beim Robas Lund DX Racer1 Bürostuhl der Fall ist.

Der richtige Bezug

In Sachen Bezug gehen viele Meinungen auseinander, jedoch kann man grundsätzlichen sagen, dass ein Echtlederbezug die beste Variante ist und ein guter Gaming Stuhl dies haben sollte. Diese ist nämlich atmungsaktiv, robust und äußerst bequem. Der Nachteil daran ist, es ist sehr teuer und bedarf einer gewissen Pflege. Wer daher nicht so viel Geld ausgeben möchte, für den reicht auch ein Gaming Stuhl mit einem hochwertigen Stoffbezug.